Über uns

 

Hundeschule Berghof Erika Howald

 

Die Hundeschule Berghof wurde von mir ins Leben gerufen. Die Idee mit Tieren zu arbeiten fasziniert mich.

Hauptberuflich als Bäuerin tätig, kann ich so manches von den Tieren lernen, man “wächst” ständig damit.

 

Auf unserem Bauernhof leben viele Tiere, ob Hunde, Katzen, Hühner, Kühe usw. jedes hat seine eigene Art. Aber etwas haben alle gemeinsam: Die Gewöhnung.

 

Bei einem Welpen ist streng darauf zu achten, dass er beim Züchter bereits ab der 3. Lebenswoche sorgfältig auf Umweltreize vorbereitet wird. Beim Verkauf des Welpen sollte dieser bereits an erwachsene Menschen,  Kinder, Auto, Velo, Rollbrett, versch. Geräusche und vieles mehr gewohnt sein.

Ein Welpe der nur die vier Wände gesehen hat während den ersten 16 Lebenswochen, wird sich nie restlos anpassen können. Es wird ihm nur wohl sein, wenn die Kirche immer mitten im Dorf steht. Er bekommt Stress bei Aenderungen.

 

Darum ist die Gewöhnung an diese, für uns gewöhnlichen Sachen so wichtig.

Das Sprichwort sagt es:

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Merken wir uns das, denn die Gewöhnung ist eine solide Basis das Tier gut aufzubauen.

Wir achten sorgfältig darauf, dass wir das Selbstvertrauen des Hundes nicht verletzen. Die Selbstständigkeit hingegen unterbrechen wir sofort bei unangemessenem Verhalten wie zb: Jagen, Unrat fressen, Leute anspringen, Autos jagen usw.

 

 

Unsere Plauschgruppen (alles erwachsene Hunde) dürfen in jeder Schulstunde am freien, aber kontrollierten Spiel teilnehmen. Nebst der Unterordnung werden auch viele soziale Aspekte in Betracht gezogen.

 

Welpen und Junghunde werden sorgfältig herangezogen, immer auf jedes einzelne schauen, damit auch ein ängstliches Hündchen aus einer sozial schlechteren Zuchtstätte die Chance bekommt sein Selbstvertrauen aufzubauen.

 

 

Unsere Helfer

 

 

Andrea Howald                                                                                                                                                 Elsbeth Kummer

 

 

Lucia Bortot

 

                                                                                                          

                                                                                                                                                         Marlise Salvisberg

                                                 Daniela mit Umjra. Umjra wird als erwachsener

      Hedi mit Troja. Troja wird als erwachsener Hund                                                    Hund in unserer Welpengruppe eingesetzt.

       in unserer Welpengruppe eingesetzt.

 

 

 

 Sabrina mit Tiwa. Tiwa wird als erwachsener Hund

 in unserer Welpengruppe eingesetzt.

 

 

Sandra Bossert

 

 

Jenny, Hilfssheriff in Ausbildung

 

 

 

 

 

 

                 

                                                           

      

                                                                                                                

    Unsere zwei vierbeinigen Welpenleiterinnen